FAQs

Hier finden Sie alle die Antworten zu Ihren Fragen zu Kauf und Montage, Benützung und Handhabung sowie Sicherheit und Gewährleistung. Keine Antwort gefunden? Dann kontaktieren Sie uns!

 

 

Was kann ich in meiner depox lagern?

250 kg Gegenstände, die Sie nicht in Ihrer Wohnung oder im Auto lagern möchten, die Sie aber bei der Hand brauchen: Kindersitze, Sportausrüstung, Motoröl, Scheibenflüssigkeit, Autoreifen …

Wie lange können meine Schi sein, damit sie in die depox passen?

2,5 m ist die max. Länge

Passen Winter- bzw. Sommerreifen in die depox?

Ja.

Kann ich das Schloss der depox in meine Schließanlage integrieren?

Die depox ist mit einem Zylinderschloss versehen, dass jederzeit gegen ein Schloss Ihrer Schließanlange getauscht werden kann.

Kann ich die depox mitnehmen, sollte ich den Garagenplatz wechseln?

Ein Anruf bei uns im Büro und wir kümmern uns um die Übersiedlung der depox in Ihr neues Heim. Die Kosten für Transport und Montage werden wir Ihnen lt. Kostenvoranschlag verrechnen! Fachgerechte Montage ist erforderlich. Bei Selbstmontage haftet der Kunde für Schäden und Folgeschäden durch unsachgemäße Handhabung und Montage.

Was mache ich wenn mein neues Auto nicht mehr unter meine depox passt?

Die depox ist höhenverstellbar zu montieren. Mit ganz wenigen Handgriffen kann Ihre depox höher oder tiefer gehängt werden. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Was sind die Vorteile einer depox-Lagerung zu einer Kellerlagerung?

Kellerabteile befinden sich in großer Entfernung zum Auto, oft durch viele Türen und Stiegen entfernt. Aus den Augen aus dem Sinn. Die depox bietet ein Handlager, jederzeit und ohne Aufwand erreichbar. Der Kindersitz und Sportutensilien haben im Keller und in der Wohnung nichts verloren – gehören aber zum täglichen Leben!

Was sind die Vorteile einer depox-Lagerung zu einer angemieteten Lagerfläche?

Die Nähe zum Auto ist der Hauptvorteil! In der depox sind Dinge des täglichen Lebens!